Telefonische Gesprächsangebote und Beratung via Internet

Wichtige Hilfsangebote in Corona-Zeiten für Flüchtlinge und Neuzugewanderte

 

Flüchtlingssozialberatung der Caritas Südthüringen
Tel.: 0157-52003009, remter.i@caritas-bistum-erfurt.de
Tel.: 0157-58836206, alani.sh@caritas-bistum-erfurt.de

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer der Caritas Südthüringen
Tel.: 152-59403521, fritz.s@caritas-bistum-erfurt.de

Flüchtlingssozialberatung der Immanuel Diakonie Schmalkalden
Tel.: 0173-8894631, marcelo.larricq@immanuelalbertinen.de
Tel.: 0162-1076761, evelyn.heuss@immanuelalbertinen.de

Begegnungsstätte Cabrini für Neuzugewanderte
Tel.: 0162-46576738 (mit Vorbehalt Mo-Do: 9:00 – 15:00 Uhr)

Psychosoziale muttersprachliche Beratung von Ipso
Tel.: 0179-4263538,
E-Mail: s.schubert@ipsocontext.org ,Homepage: www.ipso-care.com/german online-Hilfen unter www.baff-zentren.org (siehe: Corona: Informationen zu digitaler Beratung und Therapie)

Jugendmigrationsdienst Südthüringen
Tel.:03693-442215 und 0173 3983478; E-Mail: punke.g@caritas-bistum-erfurt.de